Beiträge

Bauen in New York City

Bauen in New York City

Eine der letzten verbliebenen Freuden im Arbeitsleben eines Journalisten ist es, mit Menschen aus anderen Ländern, unterschiedlichen Kulturen und seltsamen Professionen sprechen zu dürfen. Eines der besten Gespräche dieser Art hatte ich im vergangenen Jahr mit Joe Byrne.
Blick aus dem Kallmorgentower HamburgTorsten Meise

Gentrifizierung bei Gewerbeimmobilien

Wer citynah eine Büroetage oder mehr sucht, muss immer tiefer in die Tasche greifen. Ein immer noch aktuelles Interview (April 19) mit Theja Geyer und Jan Rouven Künzel von Quest Investment Partners.
Prof. Henning Vöpel

Hamburg 2020: Prof. Henning Vöpel im Interview

Hamburg 2020: neues Jahrzehnt, neue Erfolge? Für die HW, das Magazin der Handelskammer Hamburg, habe ich mich lange mit HWWI-Chef Henning Vöpel darüber unterhalten.
Parco del Portello Milano

Andreas Kipar: „Reconnecting People With Nature“

Der Landschaftsarchitekt Andreas Kipar ist durch den Umbau der grauen Industriemetropole Mailand zu einer von Parks durchzogenen grünen Vorzeigestadt bekannt geworden. Mein Skype-Interview mit ihm lief allerdings bereits kurz nach dem Start aus dem Ruder.
Schoolbook Magazin Cover

Schule digital: Mit Robotern lernen

Wie Kinder lernen, kleine Roboter zu programmieren, und wie sie an diese Aufgabe herangehen. So digital kann Schule funktionieren.
Artikel "Zukunft des Hafens" Hamburger Wirtschaft, Autor: Torsten MeiseTorsten Meise

Der Hamburger Hafen als Technologiestandort mit Zukunft

,
Vorbei sind die Zeiten, als der Hamburger Hafen das unbestrittene ökonomische Herz der Hansestadt war. Immer deutlicher formiert sich die Kritik am großen Einfluss der Hafenwirtschaft in der Stadt. Soll sich Hamburg weiterhin stark auf den…
Bauhaus Now: Welt wird Stadt

Wie viel Bauhaus steckt in der Stadt?

,
Vor knapp 100 Jahren startete das Bauhaus, um die Ästhetik des 20. Jahrhunderts für immer zu verändern. In der Kunst, im Design, vor allem aber in der Architektur. Namen wie Walter Gropius und Mies van der Rohe stehen für den Aufbruch…

Neue Mobilität in Hamburg

Ende 2017 stellte die VW-Tochter Moia ihr neues Fahrzeug vor, mit dem der Ridesharing-Dienst ab 2018 in Hamburg antreten möchte. Warum zuerst in der Hansestadt? Nun, Hamburg ist an vielen Stellen dabei, neue Mobilitätslösungen zu fördern,…

Warum wir immer noch das Falsche lernen

Ja, ich gebe zu, ich hatte meine Ressentiments, als ich den Auftrag bekam, für das KfW-Magazin Chancen ein Interview mit Nathalie von Siemens zu führen. Ururenkelin des deutschen Vorzeigeunternehmers Werner von Siemens, Aufsichtsrätin…