Kleine Kunstwerke: Geschäftsberichte

Weltweit agierende Unternehmen haben besondere Kommunikationsbedürfnisse, das ist nichts Neues. Relativ jung jedoch ist der Trend, den jährlichen Geschäftsbericht mit attraktiven medialen Inhalten zu ergänzen, also neben den notwendigen Zahlenkolonnen der Bilanz auch Geschichten zu erzählen, und das auch noch auf unterschiedlichen Plattformen. Eine der führenden Agenturen in diesem Bereich in hw.design aus München, die für zahlreiche deutsche DAX 30-Unternehmen arbeiten. So auch für Fresenius Medical Care, den weltweit führenden Anbieter von Dialysetechnik und -dienstleistungen. Die Geschäftsberichte von FMC wurden bereits mehrfach ausgezeichnet, und es ist nicht ganz unwahrscheinlich, dass auch die aktuelle Bilanz bei einschlägigen Wettbewerben ganz oben landen wird.

Ich hatte das Glück, bereits für das Magazin zum FMC-Geschäftsbericht 2011 schreiben zu können, und auch 2012 (PDF-Download) sind zwei längere Stücke von mir zu finden. Die Porträts portugiesischer Heimdialye-Patienten sind hier online zu lesen, auch das ist sehr schön umgesetzt. Auch eine Serie von Interviews mit FMC-Managern und Beteiligten ist vollständig online. Eine iPad-Variante ist ebenfalls erhältlich.

Das Beispiel FMC zeigt deutlich, wie der Geschäftsbericht als Kommunikationsmittel neu interpretiert und aufgewertet wird. Der Trend zum aufwendigen Storytelling wird zukünftig für kleinere Unternehmen an Bedeutung gewinnen. Ein Spielfeld, auf dem Journalisten ihre Erfahrungen und Kompetenzen einbringen können, und auf dem auch multimediale Formen des Erzählens eine Chance bekommen werden.

 

Fresenius Medical Care – Geschäftsbericht 2012

Fresenius Medical Care – Geschäftsbericht 2012

Fresenius Medical Care – Geschäftsbericht 2012Fresenius Medical Care – Geschäftsbericht 2012

Fresenius Medical Care – Geschäftsbericht 2012

Fresenius Medical Care – Geschäftsbericht 2012

Fresenius Medical Care – Geschäftsbericht 2012

 

 

Mehr Beispiele meiner Arbeiten in Unternehmensmedien in meinem Portfolio-PDF:

[button link=“http://torstenmeise.de/wp-content/uploads/2013/04/CP_PortfolioMeise.pdf“ size=“small“ style=“download“ color=“red“ border=“#c9c9c9″]CP-Portfolio Torsten Meise[/button]

Ein neues Projekt: phlora.de

Durch unser „Family business“ beim Reporterpool hat das Thema „Garten & Gardening“ in den letzten Jahren besonderes Gewicht bekommen. Wir haben über einen langen Zeitraum ein Gartenmagazin produziert und noch andere Dinge in diesem Bereich getan. Deshalb haben wir viel darüber nachgedacht, wie sich das Medienverhalten verändert, und haben intensiv beobachtet, wie sich die Medienangebote entwickeln. Weiterlesen